06.05.2013 - Produktion Möbel Pfister Frühlingskatalog

Möbel Pfister zeigt eindrücklich mit dem neuen Frühlingskatalog-Aufleger, wozu die Erweiterung unserer Kodak-Personalisierungsanlage fähig ist!

Durch den Digitaldruck konnten die Offset-Drucksorten auf ein Minimum reduziert werden, damit wurden die Anzahl der Adressfiles reduziert und die Portooptimierung verbessert. Möbel Pfister reduzierte die Kosten nicht nur im Druck, sondern ebenfalls in der Weiterverarbeitung und ganz besonders in der Spedition.
Als Zusatz konnte die Variabilität des Digitaldruckes dazu eingesetzt werden, den Endkunden persönlich anzusprechen, z.B. mit dem Namen in der gedruckten Kundenkarte.

Von diesen Vorteilen können alle profitieren; unabhängig von Auflage und Inhalt haben wir die geeignete Lösung.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.